Allgemein

Du kannst keine Fehler machen…

Auszug aus meinem entstehenden Buch: „Lebens Cheats“

Hier mal etwas Kurzes! Die taoistische, ideologische Aussage ist zwar ganz nett, stimmt aber nicht, wenn man jetzt nur oberflächlich den Satz als solches betrachtet. Natürlich kann man Fehler machen, und muss sogar Fehler machen! Das ist der kürzeste Weg um etwas zu lernen. Das Blöde ist nur, dass jeder Mensch diese Fehler machen muss um sie zu lernen oder einen Denkzettel zu bekommen. Es passieren also am Tag milliardenfach die gleichen Fehler, und es werden viele kluge Worte darüber geschrieben, aber die Fehler muss halt jeder für sich machen, um zu lernen.

Gut auch die Masse macht Fehler. Hier kann man die Masse als Person gleichsetzen. Der Mensch lernt durch seine Fehler am schnellsten und nachhaltigsten. Er ist aber nicht dadurch geschützt, die gleichen Fehler nicht wieder zu machen. Er wiederholt Fehler, weil er z.B. die Wurzel des Fehlers nicht begriffen hat, oder den Fehler schon wieder vergessen hat, oder jemand anderes die Konsequenzen des Fehlers getragen hat und damit den Verfehlenden aufgefangen hat, so dass dieser nicht so hart gefallen ist, um schlussendlich diesen Fehler nie wieder zu begehen. Deswegen ist Hilfe an mancher Stelle eher ein Aufhalten oder vom Weg abbringen. Siehe das Beispiel mit der Schnecke auf der Mitte der Straße. Lasst die Leute also ihre Fehler machen! Ein bisschen Unken und klugscheissen kann man ja trotzdem.

Modelle @chriss_tom, Foto @MetaArt

Also Fehler machen.. fallen, wieder aufstehen, es verstehen, eine andere Strategie entwickeln, und es danach richtig machen, oder ein anderes Falsch ausprobieren, oder eben nie wieder machen. Gibt viele Alternativen.

Dies gilt nicht für rote Knöpfe und Atombomben… bitte hier einfach merken…

“Finger weg vom roten Knopf“.

Modelle @chriss_tom, Foto @MetaArt

Ganz wichtig ist hier auch das Wort: „Machen!“ Denn ohne etwas zu machen, also Bewegung, passiert ja nicht viel!

Viele machen immer das Gleiche, da passiert auch nicht viel, außer das später unweigerlich die Alzheimer das Gewohnheitstier, das neues scheut, dahinrafft. Denn der Körper baut die Zellen ab wenn sie nicht gebraucht werden. Unser Organismus ist ein Energiesparer! Abgebaut werden nicht nur Muskeln und Knochen… Nein auch Gehirnzellen wenn man sie nicht gebraucht! Ist doch logisch!
Und wenn man so manch alten Menschen wie ein Zombi mit Rollator durch die Straßen schlurfen sieht.. schwört man sich doch … soooo nie enden zu wollen… !!!!!

Also auf zu neuen Ufern! Machen! Immer wieder neu! Das Leben ist so schnell nicht entwundert oder alle Nummern der Menschlichkeit gesehen, oder schon alle Schubladen vollgepackt. Nein Ü-Ei Leben! Herrlich!

Modelle @chriss_tom, Foto @MetaArt

Wir waren doch beim Fehler machen dürfen!

Mir ist aufgefallen, dass ich mir mit meinen schriftlichen Gedanken, oder meiner persönlichen Meinung und Philosophie, oft sämtliche kommerziellen Geschäfte wieder nichtig mache. Oft habe ich mir gedacht… halt doch einfach mal die Klappe, dann läuft es auch mal konventionell. Doch ich kann es nicht. Ich denke auch nicht das dies gegen den Strom schwimmen ein Fehler ist, es wäre ein Fehler meine unkonventionellen Gedanken zu unterdrücken nur des kommerziellen Geschäftes wegen. Nein ich betreibe keine Dienstleistung! Ich heiße mit Nachnamen Wecker… und genau das ist meine Berufung! Ich falle euch entweder auf den Wecker, oder wecke euch aus der Alltragsvergrauung und dem Hamsterrad! Denn auch wenn es wahrscheinlich kein Wunschiversum gibt, so gibt es doch immer noch eine Menge positiver Dinge die ich mir wünschen kann, und mit Wunschstellung wird mein Sichtfeld für das aktiviert.
Also hey! Ich bin der Mensch, der es für mich in Erfüllung bringen kann und dir vielleicht Inspiration, dein Leben nicht auf den Altenteil zu schieben oder gar auf ein nächstes Leben!? Lebe jetzt! Dieses Leben lebst du nur 1x! Und in so einer Zeit ist es doch echt paradiesisch, und wer sagt dir das du im nächsten Leben nicht doch als Schlachtschwein wiederkommst oder als Regenwurm? Also JETZT! Ist das Leben, das du und ich mir wünsche und wünschte! Immer nur JETZT! Und wenn du JETZT das lebst! Dann ist die Zukunft ebenso dein geiles Leben wie jetzt, und du blickst auf eine geile Vergangenheit, in der du so viel gesehen hast, und aus Fehlern lernen konntest…. ach Leute.. wie geil ist das denn? Bin ganz aus dem Häusschen! Demnächst gebe ich ein Motivationskurs und dann tanzen wir das geile Leben und die Fehler! 6 und nicht setzen! Machen! Besser machen!

Modell@chriss_tom, Foto @MetaArt

Zurück zum schreiben! Es ist wie ein Wahn.. manchmal habe ich einen Wahn Musik zu machen! Manchmal einen Wahn zu schreiben! Und neuerdings einen Wahn Ideen in Fotografie umzusetzen oder in Film! Und der Film ist mein Ziel! Musik, Philosophie und Bild! Die massivste Aussage im 3 Klang! Das gut gemacht… BÄNG! Und das BÄNG kommt von mir und meinen Mitkreativen! Ich freue mich drauf! BÄng!

Modelle @chriss_tom, Foto @MetaArt

Wobei ein Wahn muss nicht immer gut sein und kann auch zu den Süchten gehören, oder dem Wahn nach Aufmerksamkeit, also einem Wert sich von Anderen geben lassen, anstatt sich selbst den Wert zu geben… Doch mir gefällt das was ich kreiere … und ich lasse den Wahn zu, weil er mir Kraft und Konzentration bringt! Es ist richtig es so zu machen, auch wenn es erst mal nach dem falschen Weg aussieht und ich alle Kunden vertreibe! Ich mache mein DING! Und nicht das der Anderen! Denn das der Anderen müssen sie Selbst machen.. wenn die anderen mein Ding haben wollen… gern…. mach ich! Ab 1.1. nicht mehr ohne Wertschätzung.

23.11.2019 MetaArt

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.