Schlagwort: Erotische Fotografie

Zeitlos

eigentlich müsste ich die Waschmaschine reparieren und an der AGB weiterschreiben.. doch wie immer übergebe ich mich der Kunst.. und wenn Ihr etwas auf den Lippen brennt oder den Fingern, muss es raus.. sonst ist es weg, wie aus einem Traum aufwachen… Natürlich kann ich auch abgeklärt alles ein paar Tage wirken lassen und dann […]

Weiterlesen

Sinnsprüche festhegalten um zum Kern zu kommen..

Heute ist der Tag an dem „ich“ das „man“ begrub! Das „man“ ist nur eine Krücke um mich von der Masse abzusondern und um mit meinem Finger auf die meist unsitten der Masse zu zeigen… Ich im Vergleich zur Masse! Doch niemand ist die Masse, alle sind ein ich und haben ein Anrecht auf Individualität. […]

Weiterlesen

Du kannst keine Fehler machen…

Auszug aus meinem entstehenden Buch: „Lebens Cheats“ Hier mal etwas Kurzes! Die taoistische, ideologische Aussage ist zwar ganz nett, stimmt aber nicht, wenn man jetzt nur oberflächlich den Satz als solches betrachtet. Natürlich kann man Fehler machen, und muss sogar Fehler machen! Das ist der kürzeste Weg um etwas zu lernen. Das Blöde ist nur, […]

Weiterlesen

Wunschiversum Update für Ungläubige!

Eine Geschichte aus dem entstehenden Buch „Lebens Cheats“ Leider bin auch ich wieder auf dem Boden gelandet, da sich mein Umfeld etwas geändert hat, und ich nun erkennen musste, dass der Glaube an das Wunschiversum und das Wunschuniversum schon bisschen sehr naiv ist. Ja… es ist so ein bisschen wie an den Weihnachtsmann glauben, doch […]

Weiterlesen

Von Dummheit und Intelligenz…

Eine Geschichte aus meinem Buch: „Lebens Cheats“ Es gab mal eine Dokumentation über die ersten Schiffe vor amerikas Küsten und der Ureinwohner. Diese sollen angeblich die Schiffe nicht gesehen haben, weil sie diese nicht kannten. Ob das nun stimmt!? Hörensagen ist ja meist ein Grund, es doch noch mal nach zu lesen oder zu googeln, […]

Weiterlesen

Die Königskür: Liebe und Beziehung..

Schon sämtlich „große“ Philosophen haben sich in den Themen „Liebe“ und „Beziehung“ verlaufen! Leider haben viele viel Blödsinn von sich gegeben, da sie über etwas geschrieben haben, von dem sie keine Ahnung hatten oder Erfahrung gesammelt haben. Wie soll so ein Schopenhauer und Co über Liebe etwas wissen, waren sie doch nur theoretisch im Leben, […]

Weiterlesen

…keine Zeit ..

Geschichten aus dem Buch „Lebens Cheats“ Keine Zeit für…. schon Seneca mein Lieblingsphilosoph aus der Römerendzeit sagte: „Das Leben ist zu kurz für….“ Und doch sagte er, dass das Leben eigentlich lang genug wäre, wenn man nicht so viel Zeit sinnlos verschwenden würde. Das heißt jetzt nicht, das man nicht mehr seine 8 Stunden Schlaf […]

Weiterlesen

„Lebens Cheats“ Philosophischen Tagebuch von MetaArt

Vorwort: nein mit diesen Erlebten philosophischen Lebensweisheiten kanns du theoretisch nicht ums Fehlermachen herumkommen; möchte ja auch keiner! Denn jeder muss seine eigenen Fehler machen, und eigenen Erfahrungen. Dieses Buch ist also eher ein Buch zum NACHlesen und schneller begreifen, oder inspirieren lassen, um zu begreifen was da passiert ist, und warum das so gelaufen […]

Weiterlesen

Wie das Wunschiversum tickt…

…tja liebe Leser! Das kann ich natürlich nur ganz subjektiv beschreiben, denn diese Wunschbestellung, auch wenn Bücher darüber geschrieben wurden ist mitnichten allgemein. Es gibt m.E. schon Grundprinzipien und NOGOs aber es kommt immer auf den Besteller an. Ist dieser eher Größenwahnsinnig, oder materiell ausgelegt, oder hat hohe Ansprüche und will genau das in gleicher […]

Weiterlesen

Spiegelwelten

Viele Wege führen nach Rom.. Es führen bekanntlich viele Wege nach Rom… einige dauern länger, andere führen in die Irre, oder in die entgegengesetzte Richtung. Andere Wege möchte man zum Beispiel nicht gehen weil sie zu holprig sind, oder man meint schon alles auf diesen Wegen gesehen zu haben. Und so versucht man neue Wege […]

Weiterlesen